to top

Einphasen-Spannungsrelais

Die einphasigen Spannungsrelais sind für den Schutz der einphasigen Belastung gegen unzulässige Netzspannungsschwankungen bestimmt. Sie haben einen breiten Einstellbereich, darunter die Einstellung einer Einschaltverzögerung für den Schutz von Kühl-, Kompressor- und Klimaanlagen.

Einphasen-Spannungsrelais

Die einphasigen Spannungsrelais  sind für den Schutz der einphasigen Belastung gegen unzulässige Netzspannungsschwankungen bestimmt. Sie haben einen breiten Einstellbereich, darunter die Einstellung einer Einschaltverzögerung für den Schutz von Kühl-, Kompressor- und Klimaanlagen.
In allen Spannungsrelais beträgt das Rückgangsverhältnis (die Hysterese) ca. 5V.

 

Der Bereich der Funktionsfähigkeit unserer Spannungsrelais — 30–150% von der Nennspannung. Bei den Spannungszusammenbrüchen oder -sprüngen erfolgt automatisch eine beschleunigte Relaisauslösung.

 

Die Spannungsrelais sichern eine automatische Lastzuschaltung nach der Wiederherstellung der Spannungsparameter mit einer bestimmten Zeitverzögerung.

 

Die Spannungsrelais haben eine kompakte Bauform und ein geringes Gewicht.
Sie können nicht nur als selbständige Vermittlungsgeräte, sondern auch als Einrichtungen für die Steuerung anderer Vermittlungsgeräte genutzt werden, z.B. für Magnetschalter.

Mitteilung schreiben
Kostenloser Rückanruf bestellen

Ihre Anforderung ist abgesandt. Manager wird sich mit Ihnen in der allernächsten Zeit verbinden
Fehler! Mitteilung ist nicht abgesandt.