to top
Einphasen-Spannungsrelais

Einphasen Spannungsrelais RN-113

Das Gerät RN-113 ist für die Abschaltung von einphasigen Industrie- und Haushaltsbelastungen beliebiger Leistung bei unzulässigen Netzspannungsschwankungen bestimmt.

Das Gerät RN-113 ist für die Abschaltung von einphasigen Industrie- und Haushaltsbelastungen beliebiger Leistung bei unzulässigen Netzspannungsschwankungen bestimmt.

 

Die Belastungseinschaltung erfolgt automatisch nach der Wiederherstellung der funktionsgemäßen Netzparameter.

 

 

Bei einer Belastungsleistung bis 7,0 kW (Strom bis 32 A) wird die zugeführte Leistung direkt vom Gerät RN-113 abgeschaltet. Dabei werden die Ausgangskontakte des Gerätes zur Unterbrechung der Belastungseinspeisung aktiviert.

 

 

Bei einer Belastungsleistung über 7,0 kW (Strom über 32 A) wird die zugeführte Leistung durch den magnetischen Schalter entsprechender Leistung abgeschaltet. Dabei werden die Ausgangskontakte des Gerätes zur Einspeiseunterbrechung von der Einschalterspule eingeschaltet.

 

 

Bemerkung – der magnetische Einschalter gehört nicht zum Lieferumfang.

 

 

 

Das Gerät RN-113 kann in vier unabhängigen Modi arbeiten:

 

 

–    Spannungsrelais

–    Minimalspannungsrelais

–    Maximalspannungsrelais

–    Zeitrelais mit Einschaltverzögerung.

 

 

Das Gerät indiziert den Effektivwert der Eingangsspannung und den Zustand des Ausgangsrelais.

Stellen Sie die Frage der Fachkraft

Mitteilung schreiben
Kostenloser Rückanruf bestellen

Ihre Anforderung ist abgesandt. Manager wird sich mit Ihnen in der allernächsten Zeit verbinden
Fehler! Mitteilung ist nicht abgesandt.