to top
Programmierbare Timer mit Photorelais und Spannungsüberwachung

Serien- und kombinationstimer TK-415

Der Serien- und Kombinationstimer TK-415 stellt ein programmierbares Mikroprozessorgerät dar und ist für die Umschaltung von 15 verschiedenen Belastungen nacheinander oder nach festgelegten Kombinationen zu den vorgegebenen Zeitpunkten bestimmt.

Der Serien- und Kombinationstimer  TK-415  stellt ein programmierbares Mikroprozessorgerät  dar  und ist für die Umschaltung  von 15 verschiedenen  Belastungen  nacheinander  oder nach festgelegten Kombinationen zu den vorgegebenen  Zeitpunkten bestimmt.  

 

 

Hauptfunktionen:

 

 

– Mikroprozessorsteuerung;

 

– einfache  Umschaltung  zwischen dem Serien- und  Kombinationstimer;

 

–  7-Segment-Leuchtdiodenanzeige;

 

– Kettenschaltung von mehreren Geräten für die Erweiterung der Gesamtkanalzahl;

 

– Möglichkeit für die Zustandsrettung der Vorrichtung nach einer  Stromabschaltung  und die Fortsetzung des Programmablaufs ab Moment des Ausfalls;

– Eingänge für die Start- und Pausensteuerung  des Timers;

 

– schneller  Reset  von allen Einstellungen;

 

– Kopieren  von Einstellungen;

 

– das Programm kann nur  einmal ausgeführt  oder zyklisch  wiederholt werden;

 

– Möglichkeit, das Gerät an einen PC über RS-232-Schnittstelle  anzuschließen.

 

 

Stellen Sie die Frage der Fachkraft

Mitteilung schreiben
Kostenloser Rückanruf bestellen

Ihre Anforderung ist abgesandt. Manager wird sich mit Ihnen in der allernächsten Zeit verbinden
Fehler! Mitteilung ist nicht abgesandt.