to top
Stromwächter und Leistungsbegrenzer

Überstromrelais РМТ-104

Das Überstromrelais РМТ-104 ist für die ständige Kontrolle des gültigen Kennwertes des Stromes der Einphasenbelastung von 1 bis 400 А und ihrer Abschaltung im Fall der Überschreitung des vom Benutzer vorgegebenen maximalen zulässigen Belastungsstroms (MZB mit der unabhängigen Zeitverzögerung) mit der vorgegebenen Zeit der Abschaltung und der nachfolgenden automatischen Einschaltung mit der vorgegebenen Einschaltzeit oder mit der Blockierung der Wiedereinschaltung.

Überstromrelais РМТ-104 ist für die ständige Kontrolle des gültigen Kennwertes des Stromes der Einphasenbelastung von 1 bis 400 А und ihrer Abschaltung im Fall der Überschreitung der vom Benutzer vorgegebenen maximal zulässigen Belastungsstrom (MZB mit der unabhängigen Zeitverzögerung) mit der vorgegebenen Zeit der Abschaltung und der nachfolgenden automatischen Einschaltung mit der vorgegebenen Einschaltzeit oder mit der Blockierung der Wiedereinschaltung.

 

 

Die Strom-Einstellungen und die Zeit der automatischen Wiedereinschaltung (АWE) stellt der Benutzer mit Hilfe von Potentiometern ein, die auf der Vorderplatte des Gerätes herausgetragen sind.

 

Stellen Sie die Frage der Fachkraft

Mitteilung schreiben
Kostenloser Rückanruf bestellen

Ihre Anforderung ist abgesandt. Manager wird sich mit Ihnen in der allernächsten Zeit verbinden
Fehler! Mitteilung ist nicht abgesandt.