to top
Mikroprozessorre -laisanordnungen
+48 22 299 60 30+91 11 42143253+7 (812) 740 77 38+38 (048) 736 64 36

Schnittstellenwandler

Das Gerät ist zum Datentausch zwischen der zu den Netzen Ethernet 10BASE-T und 100BASE-T angeschlossenen Ausrüstung und den Modbus-Netz-Einrichtungen, die mit der RS-485-Schnittstelle ausgerüstet sind, bestimmt. Ein Beispiel der Netzwerke-Topologie mit der Verwendung vom Gerät ЕТ-485 ist in der Anlage C gezeigt.

Schnittstellenwandler

Das Gerät ist zum Datentausch zwischen der zu den Netzen Ethernet 10BASE-T und 100BASE-T angeschlossenen Ausrüstung und den Modbus-Netz-Einrichtungen, die mit der RS-485-Schnittstelle ausgerüstet sind, bestimmt. Ein Beispiel der Netzwerke-Topologie mit der Verwendung vom Gerät ЕТ-485 ist in der Anlage C gezeigt.
 
Das Gerät ermöglicht die Modbus-Server-Funktionen zum Anschluss der Modbus-Klienten über das Ethernet. Im Master-Modus bei RS-485 richtet das Gerät die Modbus-Anfragen von den Ethernet-Klienten auf die Einrichtungen im Modbus-Netzwerk um und gibt den Klienten die Antworten von diesen Einrichtungen zurück.
 
Im Modus der Umleitung von den Anfragen zum Fernserver wird der Anschluss zum Modbus TCP-Server im Ethernet vom Gerät unterstützt. Zusätzlich richtet das Gerät die Klient-Anfragen an diesen Server. Im Slave-Modus bei RS-485 empfängt das Gerät zusätzlich die Anfragen vom RS-485-Modbus-Klienten im Modbus-Netzwerk.

 

 
 
Mitteilung schreiben

 

Ihre Anforderung ist abgesandt.
Manager wird sich mit Ihnen in der allernächsten Zeit verbinden
Fehler!
Mitteilung ist nicht abgesandt.