to top
Mikroprozessorre -laisanordnungen
+48 22 299 60 30+91 11 42143253+7 (812) 740 77 38+38 (048) 736 64 36

RMT-101 Leistungsbegrenzungsrelais

Der Mess- und Überwachungsbereich befindet sich zwischen den Werten 0 und 10 A oder von 0 bis 100 A.
RMT-101 Leistungsbegrenzungsrelais, фото

Das Maximalstromrelais RMT-101 ist für die Messung und ständige Überwachung des Stromeffektivwertes einer einphasigen Belastung bestimmt.

 

 

Der Mess- und Überwachungsbereich befindet sich zwischen den Werten 0 und 10 A oder von 0 bis 100 A.

 

 

Das Gerät schaltet die Belastung im Falle einer Überschreitung des durch den Nutzer angegebenen maximal zulässigen Stromwertes aus.

 

 

Die Sollwerte des maximalen Stroms, der Ausschaltzeitverzögerung und der automatischen Wiedereinschaltung (AWE) werden vom Nutzer mithilfe der Regler und Umschalter auf dem Gerätevorderpanel angegeben.

 

 

Das Gerät kann verwendet werden als:

 

 

— digitales Amperemeter

— Aufnahmestrombegrenzungsrelais

— Relais zur Auswahl der Prioritätsbelastung.

 

 

Stellen Sie die Frage der Fachkraft

 
 
Mitteilung schreiben

 

Ihre Anforderung ist abgesandt.
Manager wird sich mit Ihnen in der allernächsten Zeit verbinden
Fehler!
Mitteilung ist nicht abgesandt.